Ryszard Groblewski - viola
 

Ryszard Groblewski wurde 1983 in Warschau geboren. Er absolvierte sein Studium an der Warschauer Musikakademie bei Professor Piotr Reichert. In jüngster Zeit entwickelte er seine musikalischen Fähigkeiten mit Hilfe verschiedener international bekannter Künstler wie Seiji Ozawa, Kim Kashkashian, Gabor Takačš, Wolfgang Marschner, Nobuko Imai, Atar Arad, Pamela Frank und Miriam Fried.

2005 gewann Ryszard Groblewski den ersten Preis sowie den Zuschauerpreis und den Breguet Sonderpreis des 60. Internationalen Musikwettbewerbs in Genf. Beim Internationalen ARD Wettbewerb in München wurde er 2004 mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. Ausserdem gewann er viele weitere internationale Wettbewerbe. Ryszard Groblewski tritt regelmässig in ganz Europa als Solist und Kammermusiker auf. Seit 2009 ist er Solobratschist im Zürcher Kammerorchester. 

© by Ravan Trio, Switzerland